Firmenlizenzen verteilen

So verteilen Sie Lizenzen über Ihr JetBrains-Account 

  • Um Lizenzen an mehrere Benutzer gleichzeitig zu verteilen, kann ein Administrator ihnen den Link zusenden, der oberhalb der Lizenz-IDs angegeben ist. Die Einladungslinks unterscheiden sich je nach Lizenzpool (ein Link für das All-Products-Paket, ein anderer für PyCharm usw.)

  • Wenn Sie auf das Umschlagsymbol klicken, wird der Standard-E-Mail-Client geöffnet, wenn einer auf Ihrem Computer konfiguriert ist. Andernfalls können Sie den Einladungstext manuell kopieren. Die Einladung kann an so viele Benutzer gesendet werden wie Lizenzen im Lizenzpool verfügbar sind.

  • Wenn ein Benutzer eine Lizenz beansprucht, wird diese mit der E-Mail-Adresse des Benutzers verknüpft, und der Administrator erhält eine E-Mail-Benachrichtigung.

Bitte beachten Sie, dass die Lizenz-ID zur Identifizierung der einzelnen Lizenzen dient und nicht für die Produktaktivierung verwendet werden kann.

Lizenzverteilung delegieren

Wird für einen Kauf nicht die E-Mail-Adresse des Administrators Ihres JetBrains-Accounts verwendet, wird der Administrator aufgefordert, Verwaltungsberechtigungen für diese Bestellung zu erteilen. Wenn Sie der Besitzer des JetBrains-Accounts sind, mit dessen E-Mail-Adresse die Bestellung getätigt wurde, melden Sie sich bei diesem Account an, um die Lizenzverwaltungsberechtigungen für die Bestellung zu erhalten.

Zuweisung von Lizenzen an bestimmte Benutzer über das JetBrains-Account 

  • Um einem Benutzer eine Lizenz zuzuweisen, verwenden Sie den Link „Assign“ (Zuweisen), der neben den verfügbaren (noch nicht zugewiesenen) Lizenzen angezeigt wird.

  • Nachdem Sie auf den Zuweisungslink geklickt haben, werden Sie aufgefordert, die E-Mail-Adresse und den Vor- und Nachnamen des Benutzers einzugeben.

  • Um mehreren Benutzern Lizenzen zuzuweisen, verwenden Sie den Gruppenzuweisungsdialog, der angezeigt wird, wenn mehrere Lizenzen ausgewählt sind: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Manage“ (Verwalten) und dann auf „Assign licenses“ (Lizenzen zuweisen). Geben Sie im daraufhin angezeigten Dialog eine durch Kommas getrennte Liste der Benutzer ein, denen Lizenzen zugewiesen werden sollen.

  • Nachdem die Lizenzen zugewiesen wurden, erhält jeder Benutzer eine E-Mail mit einem Offline-Aktivierungscode und der Aufforderung, die Lizenz mit einem vorhandenen oder neu zu erstellenden JetBrains-Account zu registrieren.

Offline-Aktivierungscodes statt JetBrains-Accounts sollten nur in Umgebungen ohne Internetzugang verwendet werden. JetBrains-Accounts sind die bevorzugte Aktivierungsmethode, da sie verschiedene Vorteile bieten.

Have more questions?

Anfrage einreichen